Fastentag

 

Hast du auch erst mal genug von der Völlerei? 😅

In den letzten Tagen drehte sich alles ums Essen und Trinken ...

...Frühstück / Brunch mit der Familie, gemütlich und ausgedehnt, vielleicht auch etwas mehr gegessen, weil es so gemütlich und lecker war? 
... dann Kaffee und Kuchen und leckere süße Kleinigkeiten wie Pralinen und Marzipan und zum Abschluss des Tages vielleicht noch mit der Familie in ein Restaurant? 

Am Abend dann noch das eine oder andere alkoholische Getränk in gemütlicher Runde?
So kommen natürlich einige Kalorien zusammen, die nun nach den Feiertagen, spätestens jedoch im neuen Jahr wieder von Bauch und Hüfte verschwinden sollen.

 

Ich habe heute erst ein Mal einen Fasten-Tag eingelegt! 
Mir reichen heute Tee und Wasser.

Auch eine zusätzliche Sporteinheit stand auf dem Programm. Warum erst bis zum neuen Jahr warten.

Endlich wieder Normalität, denn eigentlich dreht sich in meinem Leben nicht mehr alles um Essen. 


Ich bin metabolisch flexibel und kann ohne "Entzugserscheinungen" und ohne Probleme mal 1-2 Tage ohne Essen auskommen.

Metabolisch flexibel bedeutet ich kann schnell zwischen dem Kohlenhydrat- und dem Fettstoffwechsel hin- und herwechseln.
So kann der Körper und Darm mal verschnaufen und sich auch um Reparaturmaßnahmen im Körper kümmern.

Hast du auch schon mal ausprobiert deine Mahlzeiten zu verringern oder die Zeiten zwischen den einzelnen Mahlzeiten auszuweiten? Je öfter man dies macht und dem Körper mal "Auszeiten" gönnt, umso mehr profitiert er und dankt es durch Gesundung. 
Man fühlt sich erholter, fitter, der Schlaf ist besser... eine Verjüngungskur geradezu. 

Hast du dir schon Gedanken gemacht, wie du dies in Angriff nehmen willst?

Ist deine Liste mit Vorhaben fürs kommende Jahr schon geschrieben?

Willst du vielleicht etwas abnehmen? 
Oder hast du Migräne, Diabetes oder eine Autoimmunkrankheit? Auch hier kann eine Verändung der Ernährungsgewohnheiten mit der Veränderung des Lebensstils enorme Benefits bringen. 


Möchtest du mehr zum Fasten wissen oder auch zu LowCarb-Ernährungsformen, scheue dich nicht Kontakt aufzunehmen, damit wir schauen, was für dich der richtige Weg ist!

#happy_flow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0