· 

Flammkuchen

 

  Ketoküche geht auch schnell.

 

  Wie wäre es mit Flammkuchen in der Ketoversion.

  Schnell in der Zubereitung, megalecker und sättigend.

 

  Rezept für 1-2 Personen: je nach Hunger

 

      30 g fein gemahlene Mandeln

        3    Eier 

    200 g Hüttenkäse

    200 g geriebener Gouda

 

   Die Zutaten vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gut verteilen.

   Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für ungefähr 10 Minuten vorbacken.

 

   Belag:

   100 g Schmand oder Crème fraîche 

    3-4  Frühlingszwiebeln kleingeschnitten

   150 g Schinkenwürfel

 

    Alles gut auf dem Boden verteilen und für weitere 15-20 Minuten backen. Bis alles leicht gebräunt und knusprig  

    aussieht.

 

 

    Alternative:

    Als Belag auch gerne mal Alternativen probieren. Z. B. Lachs oder Hähnchen, Champignons oder Ähnliches.

    Auch als fruchtige Variante mit gehobelten Mandeln und Beeren sehr schmackhaft.

    Ebenso auch mal mit den 

    Gewürzen spielen und experimentieren.

 

    Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

    #happy_flow#lowcarb#lchf#keto

 

  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0