· 

Zitronen-Mandelkuchen

 

🍋🍋Zitronen-Mandelkuchen🍋🍋

 

➡️ 3 Eier (Größe M)
➡️200g gemahlene Mandeln
➡️ 30g Flohsamenschalen 
➡️ 60g Butter (geschmolzen)
➡️ 80g Erythrit oder ähnliche Lowcarbsüsse) 
➡️ 2 Zitronen (Bio)
➡️ etwas Zitronenöl
➡️ 100ml Sahne oder Fette Kokosmilch

 

 

Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen.


Die beiden Zitronen abspülen und mit etwas Wasser in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur garen.
Die Zitronen 🍋 mit dem Wasser in einen Standmixer geben und pürieren.(s. Bild)

 

Die Eier mit Butter und Erythrit schaumig schlagen.
Die gemahlene Mandeln, Flohsamenschalen und Sahne zur Ei-Butter-Mischung geben und vermengen, bis eine homogene Masse entsteht.

Alles zusammen in den Standmixer zu den pürierten Zitronen geben und noch etwas Zitronenöl dazu, da die Mandeln viel vom Zitronenaroma aufnehmen.

Alles gut durchmixen und in eine Silikonform geben.


Zusammen mit einer Schale Wasser in den Backofen und bei 160 Grad für ca. 35 Minuten backen (Stäbchentest) 
Komplett abkühlen lassenden leicht geöffnetem Ofen.

 

Mit etwas Pudererythrit bestäuben oder einen Guss herstellen mit Zitronnensaft und Pudereythrit (Erythrit einfach in der Kaffeemühle mahlen) 

 

Guten Appetit! 

 

#happy_flow#zitronenkuchen#glutenfrei#sonntagskuchen#lowcarb #lchf#lchflifestyle #keto#ketotransformation #ernährungscoach#glutenfrei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0