· 

nachhaltige Geschenke basteln

Das Thema Nachhaltigkeit beginnt für immer mehr Leute immer mehr an Bedeutung zu gewinnen.

 

Auch in der Adventszeit sollte man hier und da mal darüber nachdenken und überlegen wie und wo man hier bewusster mit Ressourcen umgehen kann und Müll vermeidet.

 

Für mich ist ein Seifensäckchen, was immer wieder mit einem Stück Seife nachgefüllt werden kann, mittlerweile selbstverständlich.

Unmengen an Behältnissen aus Plastik für Duschgel und Shampoo entfallen auf diese Art und auch die Haut profitiert vom Wandel auf ursprüngliche Reinigungsmittel.

 

Wenn du ein wenig handarbeitlich begabt bist, lässt sich solch ein Mitbringsel /Geschenk schnell herstellen.

Gehäkelt, gestrickt oder aus Stoff genäht ist es waschbar und immer wieder neu mit Seife zu bestücken.

Vielleicht stellst du sogar die Seife selbst her?

 

Auch Reinigungspads lassen sich schnell nähen oder häkeln und sind in einem kleinen dekorativem Glas mit einem selbstgemachtem Peeling dazu ein nachhaltiges und wertvolles Geschenk.

 

Noch ist ein wenig Zeit zum Herstellen und auch die entstehenden Kosten sind für den kleinen Geldbeutel überschaubar.

Mit Liebe vorbereitet und geschenkt lässt es auch den Beschenkten Wertschätzung erkennen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0